StartseiteTermineKirchenmusik
GemeindeGruppenSoziales

Gruß von Schwester Consolata

Brief von Sr. Consolata zum Patrozinium von Sankt Maria und Dank für die Sternsingergelder

Mit diesem Blütenzweig möchte ich Euch in St. Maria zum Patrozinium gratulieren. Ich wünsche Euch einen fröhlichen Feiertag zu Ehren unserer lieben Muttergottes. Habe in den Nachrichten von St. Maria-Heilig Geist gelesen, dass Ihr in Hl. Geist feiern müsst. Wird die St.-Maria-Kirche geweißelt und gereinigt, oder wieder was umgebaut? Ich möchte mich heute auch sehr herzlich über das Sternsingergeld von 7325,-Euro bedanken, das am 2. August auf meinem Bankkonto hier in Mtwara angekommen ist. Ich bin überrascht und sehr erfreut, dass es so viel ist. Als ich las, dass die Sternsinger dieses Jahr online singen gehen, konnte ich mir nichts darunter vorstellen, wie das funktionieren soll. Ich hatte kein Geld mehr und musste aufhören den Kindern Obst und Gemüse zu kaufen. Einige Mädchen kamen und fragten warum kriegen wir keine Eier mehr. Ich konnte nur antworten ohne Geld gibt es halt keine zu kaufen. Nun ist die Freude groß. Es gibt wieder Eier als Zulage, Kraut zur Abwechslung von Bohnen, Orangen fast jeden Tag und seit dieser Woche wieder 2 x die Woche Melonen, denn die sind jetzt in Saison. Ich schicke Euch auch ein paar im Bild damit Euch der Mund wässrig wird. Ganz, ganz herzlich Vergelts Gott allen Spendern und dazu frohe Grüße aus der Aquinas Secondary-School von Schwester Consolata Mey OSB

(Anmerkung d.Red.: Es handelt sich bei der genannten Überweisung, um die Hälfte des Sternsingergelds aus 2020, welches coronabedingt, erst jetzt vom Kindermissionswerk ausgezahlt werden konnte. Bei der „online-Sternsingeraktion“ in 2021 betrug der Erlös insgesamt € 5671)


 
aktuelles_button

Einladung zu
Gottesdiensten
weiter...


Frauengebet
des
KDFB
weiter...


PastoralteamKGRKontakteImpressumDatenschutz